Regionalgericht Engiadina Bassa/Val Müstair

Die Kammern des Regionalgerichts Engiadina Bassa/Val Müstair setzen sich für die Amtsperiode vom 1. Januar 2017 bis 31. Dezember 2020 wie folgt zusammen.

Die Gebietsreform im Kanton Graubünden führt ab 2017 zur teilweisen Neustrukturierung der Bündner Justiz. Aus den bisherigen Bezirksgerichten wurden per 1.1.2017 Regionalgerichte. 

Als weitere Etappe zur Umsetzung der vom Bündner Stimmvolk im Jahr 2012 befürworteten Gebietsreform wurden elf Regionalgerichte geschaffen. Sie üben anstelle der bisherigen elf Bezirksgerichte künftig als untere kantonale Gerichte die Zivil- und Strafgerichtsbarkeit aus. Die Regionalgerichte sind unmittelbarer Teil der Gebietskörperschaft des Kantons Graubünden. Keinen Einfluss hat die Gerichtsreform auf die Bestellung der Richterinnen und Richter der Regionalgerichte. Diese werden wie bisher vom Stimmvolk der jeweiligen Region gewählt.

Zur Statuierung der Regionalgerichte als untere kantonale Gerichte wurde eine Teilrevision des Gerichtsorganisationsgesetzes notwendig. Weitere Gesetze wurden bzw. sind noch anzupassen; zahlreiche kantonale Erlasse nehmen Bezug auf die Terminologie Bezirk, Bezirksgericht, Bezirksgerichtspräsidentin/Bezirksgerichtspräsident. Die betroffenen Erlasse wurden im Rahmen der Teilrevision des Gerichtsorganisationsgesetzes an die neue Terminologie angepasst. Die Änderungen sind auf den 1. Januar 2017 in Kraft getreten. Die Richterinnen und Richter der Regionalgerichte wurden im Verlauf des Jahres 2016 gewählt. Die Amtsdauer schliesst nahtlos an die Amtsdauer der bisherigen Bezirksrichterinnen und Bezirksrichter an.

Zivilkammer
Vorsitz: lic. iur. utr. Orlando Zegg
Einsitz: Marco Fallet, Ursina Cuorad, Ursla Pedotti, lic. iur. Not Carl
Vorsitz Stellvertreter: lic. iur. Not Carl
Vertreter Einsitz: Corsina Feuerstein, Claudia Duschletta, Albin Prevost, Jon Armon Strimer

Strafkammer
Vorsitz: lic. iur. utr. Orlando Zegg
Einsitz: Corsina Feuerstein, Claudia Duschletta, Albin Prevost, Jon Armon Strimer
Vorsitz Stellvertreter: lic. iur. Not Carl
Vertreter Einsitz: Marco Fallet, Ursina Cuorad, Ursla Pedotti, lic. iur. Not Carl

Regionalgericht Engiadina Bassa/Val Müstair
Saglina 22
CH-7554 Sent
T. +41 81 864 93 33
F. +41 81 864 93 44