Der Rotfuchs – Jäger auf leisen Pfoten
13
May
13.05.2021 - 31.10.2021 , jeweils am Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So
08:30 - 18:00 - Nationalparkzentrum

Der Rotfuchs – Jäger auf leisen Pfoten

Die Sonderausstellung gibt Einblick in die Biologie und Lebensweise des Rotfuchses und zeigt neuste Forschungsresultate aus dem Schweizerischen Nationalpark.

Dank seiner Anpassungsfähigkeit zählt der Rotfuchs zu einem der erfolgreichsten Raubtiere der Erde. Als Kulturfolger mitten unter den Menschen lebend, ist die Einstellung ihm gegenüber aber dennoch sehr unterschiedlich. Für die einen ein unersetzlicher Gesundheitspolizist und exzellenter Mäusejäger, für die anderen schlicht ein hungriger Räuber.Die Ausstellung des Nationalparks Stilfserjoch gibt einen Einblick in die Biologie und Lebensweise dieses weit verbreiteten Wildkaniden. Ein zweiter Teil zeigt erste, teils verblüffende Forschungsresultate des 2016 im Schweizerischen Nationalpark gestarteten Fuchsprojekts. Dabei geht es um die Frage, was sich für den Rotfuchs mit der Rückkehr des Wolfes in Zukunft verändern wird.
Erwachsene CHF 7.00Kinder CHF 3.00(Ticket gültig für sämtliche Ausstellungen)

Weihnachten (25. & 26. Dezember) und Neujahr (1. Januar) geschlossen.
Veranstalter
Nationalparkzentrum
Urtatsch 2
7530 Zernez
E-Mail: info@engadin.com


detagls
Nationalparkzentrum Zernez
13
May
13.05.2021 - 31.10.2021 , jeweils am Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So
08:30 - 18:00 - Nationalparkzentrum

Nationalparkzentrum Zernez

Erleben, erfahren und entdecken, staunen und hinterfragen, mitgestalten

Erleben, erfahren und entdecken, staunen und hinterfragen, mitgestalten: In den vier Ausstellungsräumen des Nationalparkzentrums nähert man sich dem Thema Nationalpark, seiner Fauna und Flora, seiner Geschichte, der unerschöpflichen Vielfalt der Natur auf ganz neue Art. Man wird bereichert und inspiriert zur nächsten Nationalparkwanderung aufbrechen. Ein Audioguide in fünf Sprachen begleitet die Besucherinnen und Besucher durch die Ausstellung. Der Entdeckerpfad lädt Kinder dazu ein, die Erfahrungsräume auf eigenen Wegen zu erforschen.Das Personal an der Infotheke informiert über Wanderungen, geführte Exkursionen, Veranstaltungen oder den Zustand der Wege. Auch die Gäste-Information Zernez befindet sich im Nationalparkzentrum.Raum 1: Eintauchen. Den Alltag davonfliessen lassen.Raum 2: Ursprünge. Die gestaltende Kraft der Natur spüren.Raum 3: Natur und Mensch. Die Spielarten einer wechselvollen Beziehung erleben.Raum 4: Visionen. Werden auch Sie zum Pionier.
Erwachsene: CHF 7.00Kinder (6 bis 16): CHF 3.00Kinder unter 6 Jahren: gratisFamilien: CHF 15.00Gruppen ab 10 pro Person: CHF 6.00 (Reservation für Gruppen obligatorisch)mit Museumspass: gratis

Weihnachten (25. & 26. Dezember) und Neujahr (1. Januar) geschlossenKarfreitag und Ostermontag geschlossen
Veranstalter
Nationalparkzentrum
Urtatsch 2
7530 Zernez
E-Mail: info@nationalpark.ch


detagls
Engadiner Sgraffito aus eigener Hand
01
Nov
01.11.2020 - 01.11.2021 , jeweils am Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So
14:00 - 16:30 - Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG

Engadiner Sgraffito aus eigener Hand

Der einheimische Maler Josin Neuhäusler zeigt die Technik der Sgraffito-Kunst und erklärt ihre Bedeutung. Das Sgraffito kann mit genommen werden. Info & Anm.: Josin Neuhäusler, Tel. 079 221 34 78.

Der einheimische Maler Josin Neuhäusler zeigt die Technik der Sgraffito-Kunst an den Häusern und erklärt ihre Bedeutung. Nach dem Intensivkurs kann das selbst gemachte Sgraffito als Andenken mit nach Hause genommen werden.Treffpunkt: Susch, Surpunt 91 (rechte Innseite) Teilnehmerzahl: Mind. 1 max. 40 PersonenAnmeldung: Bis am Vortag 19:00 bei Josin Neuhäusler, Tel. 079 221 34 78 / j.neuhaeusler@bluewin.ch
Erwachsene ab 10 Personen CHF 30.00, unter 10 Personen auf AnfrageKinder in Begleitung eines Erwachsenen CHF 20.00, ohne Begleitung auf Anfrage

Immer auf Anfrage
Veranstalter

Surpunt 91 (rechte Innseite)
7542 Susch
E-Mail:


detagls
Familienbad Zernez
22
Jun
22.06.2021 - 31.12.2021 , jeweils am Di | Mi | Do | Fr | Sa | So
- Familienbad Zernez

Familienbad Zernez

Familienbad Zernez: Klein aber fein! Eine willkommene Erholungsoase für alle Wasserratten. Sei es nach einer Wanderung im Nationalpark oder einfach zwischendurch. Informationen: www.familienbad.ch

Gemäss Bundesverordnung darf das Familienbad Zernez ab Montag 13. September 2021 nur mit Zertifikat besucht werden. Die Zertifikatspflicht gilt für alle ab 16 Jahren.Es gilt aber weiterhin eine Personenbegrenzung.Klein, aber fein: Seine wahre Grösse zeigt das Familienbad Zernez im Kleinen: Herzlich der Empfang, übersichtlich das Angebot, sympathisch der Preis. Hier kommen kleine Wasserratten im Kinderbereich ebenso auf ihre Kosten wie grosse Sportler, die im 25-Meter-Becken ihre Längen crawlen. Geniesser nehmen hingegen den direkten Weg zum Aussenbecken mit Strömungskanal, Sprudelmassageliegen, Stehsprudelbecken, Unterwasser-Massagedüsen und Schwallduschen und erholen sich im Sommer wie im Winter bei wohlig-warmen Wassertemperaturen von 34 Grad von einem abwechslungsreichen Tag in der Natur.Kursangebote:Baby- und KleinkinderschwimmenTestli-SchwimmenAquafitnessAquawellSchwimmkurse für ErwachseneSchnuppertauchenInformationen:https://www.zernez.ch/freizeit/familienbad/T +41 81 851 44 10
Erwachsene: CHF 9.00Kinder (6-15 Jahre) CHF 5.00

Bitte beachten Sie die genauen Zeit-Angaben auf www.familienbad.chIn den Sommerferien ist das Familienbad täglich geöffnet.
Veranstalter
Familienbad Zernez
Urtatsch 4-A
7530 Zernez
E-Mail: info@familienbad.ch


detagls
Atelier-Galerie Elena Denoth.
16
Jun
16.06.2021 - 31.12.2023 , jeweils am Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So
- Schweiz Tourismus (diverse Veranstalter)

Atelier-Galerie Elena Denoth.

Engadiner-Bilder der einheimischen Künstlerin Elena Denoth. Besichtigung nach Vereinbarung.Tel. 081 856 12 90.

Engadiner Folklore, Landschaften und Tiere der einheimischen Künstlerin.Die eine Gruppe von Gemälden und Bildern hat vor allem die Berg- und Tierwelt zum Thema. Bergpanoramas, der Bartgeier, die Hähne, wilde Hähne, wilde Blumenwiesen usw. In diesen Bildern kommt die Verbundenheit der Malerin mit der lebenden Natur aber auch ihre tiefe Verwurzelung in der Natur stark zum Ausdruck.Die andere Gruppe der Bilder befasst sich aber mit der Engadiner Dorfgemeinschaft mit ihren typischen Lebensformen und alten Traditionen. Unter diesen Bildern fallen vor allem die Schlittadas, die Schlittenfahrtmotive und die Chalandamarz-Darstellungen auf.Auch die Künstlerin scheint von dieser Magie fasziniert zu sein; vielleicht steckt hinter ihrer Darstellung dieses alten Brauchs die Sehnsucht des Menschen nach dem Reinen und Ursprünglichen und am Schluss nach dem, was ewig bleibt.Besichtigung nach Vereinbarung: Tel +41 81 856 12 90 / +41 79 721 69 42


nach Vereinbarung
Veranstalter
Ers Curtins 101
7530 Zernez
E-Mail:


detagls
Tanz & Akrobatik // Workshop mit Ana Jordão und Vincent Kollar
22
Oct
22.10.2021 - 24.10.2021 , jeweils am Fr | Sa | So
11:00 - 16:00 - Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG

Tanz & Akrobatik // Workshop mit Ana Jordão und Vincent Kollar

Tanz & Akrobatik // 3-Tages Workshop mit Ana Jordão und Vincent Kollar in Lavin. Ab 16 Jahren. Kurskosten 270 CHF. Info & Anmeldung: Sara Zollinger 079 480 49 01. Anmeldeschluss 1. Oktober 2021.

UPSIDE DOWN & ALL AROUNDTanz & Akrobatik // Workshop mit Ana Jordão und Vincent KollarKursbeschrieb:In diesem Kurs werden wir Tanzakrobatik und Partnering erforschen und verschiedene Arten der Annäherung und des Verlassens des Bodens erfahren. Der Boden ist unser Freund. Wir praktizieren mit super funky Tunes, viel Lächeln und guter Energie!Werkzeuge wie Atem, Vorstellungskraft und Emotion werden uns helfen, Bewegungen wieder zu entdecken und Leichtigkeit zu finden. Diese Leichtigkeit wird uns auf unserem Weg zur Energieeffizienz führen. Wir werden die Architektur unseres Körpers durch Gewichtsverlagerungen, Diagonalen, Spiralen, Drehpunkte und Impulse erforschen. Das Üben, wie man diese Elemente benutzt, wird zur Flüssigkeit unserer Bewegung beitragen und ein Lächeln auf dein Gesicht zaubern!Balance ist kein statischer Zustand; Balance ist eine ständige Suche. Wir werden uns etwas Zeit nehmen, um die "Bewegung in der Stille" in der umgekehrten Position zu spüren. Wir werden unser Vokabular der dynamischen Handstände mit der Idee teilen, durch den Handstand zu gehen. Der Handstand ist als einen Schritt auf der Reise und nicht als Ziel zu sehen.Nutze den Boden als deinen Partner und lass den Partner dein Boden sein. Durch animalische Spiele lassen wir unsere Körper miteinander kommunizieren. Dazu müssen wir unsere Fähigkeit des Zuhörens entwickeln. Wir glauben, dass Zuhören heutzutage wichtiger denn je ist. Mit der Sensibilität und Intuition, die wir durch Spielfreude entwickeln, werden wir dann beginnen, die physischen Mechanismen des Partnerings zu verstehen. Lass dich bewegen und sei bewegt.Kursort:7543 LavinTurnhalleKurszeiten:Freitag 22. Oktober - Sonntag 24. Oktober 2021(11:00 - 16:00)Kurskosten:Regulär 270.- Anmeldeschluss 15. September 2021 Early Bird 240.- bei einer Anmeldung bis 15. August 2021Kursleitung:Ana Jordão ist eine Performerin, die ursprünglich vom zeitgenössischen Zirkus kommt, mittlerweile aber auch in den Gebieten des Tanzes, der Improvisation und der kreativen und akademischen Forschung tätig ist. Ihr Interesse bei der Bewegungspraxis geht über das Technische hinaus und gilt vermehrt den Möglichkeiten der Bewegung als Metapher, als Philosophie und als Mittel der Selbstreflexion. Ihre Performances erzählen denn auch hauptsächlich über Bewegungen; sie sind die Sprache, welche Ana laufend weiterentwickelt. Damit steht bei Anas Arbeit immer auch die Kommunikation im Vordergrund: Zwischen Körpern, zwischen Körpern und Objekten, zwischen Performerin und Publikum und zwischen Kunstformen.Website: https://anajordao.weebly.comVincent Kollar, geb. 1987 in Dresden, schloss 2015 sein Studium and der Hochschule der Künste CODARTS, in Rotterdam ab. Davor lebte er in Berlin und lernte an der Schule für darstellende Künste Die Etage. Seine Spezialisierungen sind Akrobatische Objektmanipulation und Hand- wie Kopfstände. Sein Interesse an Akrobatik, Tanz und dem Dazwischen hat er seit der ersten Stunde.Neben seiner eigenen Kompanie ist er einer der Gründungsmitglieder des Collective Penguin Productions und der Cie Pile en Face, mit welchen er Shows entwickelte und neben seinen Soloacts durch Europa auf Tournee ging.Seit 2018 ist sein neues Zuhause in Zürich. Seitdem arbeitet er von hier weiter als freischaffender Artist, Coach und Workshopleiter im Bereich neuer Zirkus.Website: http://www.vincentkollar.comÜbernachtungsmöglichkeiten:Wer aus der ‚Ferne‘ anreist und in Lavin übernachten möchte, kann dies gerne im schönen Haus von La Vouta tun.Anreise am Donnerstag 21. Oktober 2021 ab 17:00 Uhr Abreise Sonntag 24. Oktober 2021 Pro Person und Nacht im Doppelzimmer 60.- Total Kurskosten inkl 3 Übernachtungen 420.- pro Person Anmeldeschluss inkl. Übernachtungen ist am 1. September 2021.Anmeldungen und Fragen an sara.zollinger@gmx.ch
270 CHF

Veranstalter
Mehrzweckhalle Lavin
Sur Prassuoir 23
7543 Lavin
E-Mail: sara.zollinger@gmx.ch


detagls
Predgia refuormada
24
Oct
24.10.2021 - Baselgia refuormada San Jon

Predgia refuormada

Predgia refuormada cun ravarenda Rainer Grabowski (d)

Predgia refuormada cun ravarenda Rainer Grabowski (d)


Veranstalter
Baselgia refuormada San Jon
Surpunt
7542 Susch
E-Mail:


detagls
Predgia refuormada
24
Oct
24.10.2021 - Evang.-ref. Kirche San Bastian

Predgia refuormada

Predgia refuormada cun ravarenda Rainer Grabowski (d)

Predgia refuormada cun ravarenda Rainer Grabowski (d)


Veranstalter
Evang.-ref. Kirche San Bastian
7530 Zernez
E-Mail:


detagls
 TRX Training
08
Jun
08.06.2020 - 01.01.2027 , jeweils am Mo
- Bodywork

TRX Training

TRX Fitnesslektionen für Jedermann und Jedefrau, jeweils Montag Abend für jedermannKosten CHF 20.00 pro Lektion, Anmeldung unter 079 848 03 93, Platzzahl beschränkt max. 8 Teilnehmer

Fitnesslektionen für Jedermann und JedefrauMöchtest auch du deinem Körper etwas Gutes tun?Fehlt dir die Motivation alleine zu trainieren?Fehlen dir die Ideen für ein effektives Ganzkörper Training?Möchtest du deinen Körper formen?Wenn ja, dann bist du hier genau richtig. Die Workouts bestehen zum grössten Teil aus TRX Übungen. TRX Suspension Training bedeutet dreidimensionales Training, das alltagsnahe sowie sportartspezifische Bewegungsmuster ermöglicht. Einzelne Muskeln werden nie isoliert, sondern immer in der ganzen Muskelkette beansprucht. Die Lektionen finden jeweils am Montag von 19.00-20.00h für jedermann statt. Anmeldung ist erforderlich, da die Platzzahl beschränkt ist (max. 8 Teilnehmer)
CHF 20.00 pro Lektion

Montag 19:15h - 20:15h
Veranstalter
Bodywork
Muglinè 32A
7530 Zernez
E-Mail: tanjasuter@gmx.net


detagls
Vom Miteinander im Spannungsfeld der Generationen
26
Oct
26.10.2021 - Mehrzweckhalle Lavin

Vom Miteinander im Spannungsfeld der Generationen

Vom Miteinander im Spannungsfeld der Generationen. Vortrag von Susanna Oppliger, Kursleiterin Adetswil. Mehrzweckhalle. CHF 10.00. info: Fabian Schorta: 079 578 14 31.

Vortrag von Susanna Oppliger, Kursleiterin Adetswil is-ch) Im Spannungsfeld der Generationen leben heisst, die eigenen Bedürfnisse wahrnehmen und mitteilen – aber auch die Bedürfnisse der jüngeren und der älteren Mitmenschen zu kennen, zu beachten und ernst zu nehmen und zu berücksichtigen. Wir denken miteinander darüber nach, wie wir Brücken zueinander bauen können. Dabei helfen uns die Pfeiler Vertrauen, Wertschätzung und Kommunikation
CHF 10.00

Veranstalter
Mehrzweckhalle Lavin
7543 Lavin
E-Mail: societa@chasafliana.ch


detagls
Jazz Linard 2021 - Other Songs
29
Oct
29.10.2021 - Hotel Piz Linard

Jazz Linard 2021 - Other Songs

Mit dem Startkonzert des Thomas Dürst Trios wird der Arvensaal des Hotel Piz Linard wieder zum alljährlichen Jazzclub

20.00 Uhr Cena Pronta im Arvensaal Hotel Piz Linard21.30 Uhr Konzert Other Songs im Arvensaal Hotel Piz LinardDopo Ausklang an der HotelbarSybill Hofstetter (voc), Lea Gasser (acc) und Thomas Dürst (b)Thomas Dürsts Wunsch nach einem eigenen, leichtfüssigen Trio geht mit den aussergewöhnlich packenden Musikerinnen Sibyl Hofstetter (Gesang) und Lea Gasser (Akkordeon) mehr als in Erfüllung. Die spannende Stimme, der frische Wind vom Akkordeon und der fliegende Kontrabassteppich bilden den idealen Spielplatz für die drei leidenschaftlich Musizierenden. Das «Thomas Dürst Trio» interpretiert mit eigenen Arrangements selten gespielte, stimmungsvolle Jazz-Songs und Chansons mit berührenden, oder auch aufmüpfigen Texten, sowie eigene Kompositionen: andere Geschichten, andere Lieder – Other Songs.thomasduerst.com/thomas-dürst-trio/
Abendpass für Cena & Konzert: CHF 99.00Für Mitglieder Verein Linard: CHF 77.00Für Hotel-Hausgäste mit Halbpension: CHF 33.00

20.00 Uhr Cena Pronta im Arvensaal Hotel Piz Linard21.30 Uhr Konzert Other Songs im Arvensaal Hotel Piz LinardDopo Ausklang an der Hotelbar
Veranstalter
Hotel Piz Linard
Plazza Gronda
7543 Lavin
E-Mail: hotel@pizlinard.ch


detagls
Jazz Linard 2021 - stüdis da la natüra & Hammer-Nagel-Leiter
30
Oct
30.10.2021 - Hotel Piz Linard

Jazz Linard 2021 - stüdis da la natüra & Hammer-Nagel-Leiter

Konzerte aus der Reihe Jazz Linard mit Pia Valär & Raphael Walser, Cena Pronta im Arvensaal Hotel Piz Linard, Konzert Looty Trio, dopo Ausklang an der Hotelbar

«Stüdis da la natüra» (Naturstudien) ist ein interdisziplinäres Projekt der Engadiner Illustratorin Pia Valär und des Zürcher Kontrabassisten Raphael Walser. Dafür verarbeiten sie mittels ihrer angestammten künstlerischen Disziplinen gemeinsam gesammelte Eindrücke aus der alpinen Natur auf ihre eigene Art und Weise. Es entsteht eine Vielfalt an Elementen in Ton und Bild, welche für sich alleine stehen oder verschieden kombinierbar sind. Mit seinem Kontrabass bringt Raphael Walser die musikalischen Umsetzungen der Studien zum klingen. Diese stehen im Dialog mit Pia Valärs visuellen Abstraktionen in Form von Zeichnungen und Drucken. In einer improvisierten Performance erschaffen Walser und Valär mit Kontrabass und Zeichnung ein interdisziplinär abstrahiertes Naturschauspiel.stüdisdalanatüra.chDas Looty Trio möchte spielen, aber nicht nur. Maulkörbe gibt es keine, von Leinen losge- rissen wildern wir uns selber aus. Nicht nur Waden sind gefährdet, wir zielen gerne auch höher. Dabei plündern und schärfen wir unsere über Jahrzehnte angesammelten Werkzeuge: Vom Jazz-Skalpell bis zum Punk-Dampfhammer benutzen wir alles, was uns zwischen die Lefzen gerät, um Ketten sprengen und gegen protzige Paläste, entwürdigende Systeme und – nicht zuletzt – langweilige Musik anzubellen.valeriazangger.ch/projects/looty-trio18.30 Uhr Start Konzert Stüdis da la Natüra in der Lavinetta20.00 Uhr Cena Pronta im Arvensaal Hotel Piz Linard21.30 Uhr Start Konzert Looty Trio zum Thema Hammer-Nagel-Leiter im Arvensaal Hotel Piz LinardDopo Ausklang an der Bar
Abendpass für Cena & Konzert: CHF 99.00Für Mitglieder Verein Linard: CHF 77.00Für Hotel-Hausgäste mit Halbpension: CHF 33.00

18.30 Uhr Start Konzert Stüdis da la Natüra in der Lavinetta20.00 Uhr Cena Pronta im Arvensaal Hotel Piz Linard21.30 Uhr Start Konzert Looty Trio zum Thema Hammer-Nagel-Leiter im Arvensaal Hotel Piz LinardDopo Ausklang an der Bar
Veranstalter
Hotel Piz Linard
Plazza Gronda
7543 Lavin
E-Mail: hotel@pizlinard.ch


detagls
Festa da la racolta
31
Oct
31.10.2021 - Baselgia refuormada Lavin

Festa da la racolta

Festa da la racolta cun ravarenda Rainer Grabowski (d) cun agüd dals uffants

Festa da la racolta cun ravarenda Rainer Grabowski (d) cun agüd dals uffants


Veranstalter
Baselgia refuormada Lavin
7543 Lavin
E-Mail:


detagls
Festa da la racolta
31
Oct
31.10.2021 - Evang.-ref. Kirche Brail

Festa da la racolta

Festa da la racolta cun ravarenda Rainer Grabowski (d) ed agüd dals uffants

Festa da la racolta cun ravarenda Rainer Grabowski (d) ed agüd dals uffants


Veranstalter
Evang.-ref. Kirche Brail
Chant Baselgia
7527 Brail
E-Mail:


detagls
Lutra e Castor
02
Nov
02.11.2021 - Mehrzweckhalle Lavin

Lutra e Castor

Lutra e Castor. Referat da Lüzza Rauch sur da la differenza tanter il castor e la lutra. Sala polivalenta. CHF 10.00. info: F.Schorta: 079 578 14 31.

Referat da Lüzza Rauch, Scuol. Il castor e la lutra vivaivan in flüms e lais da tuot l’Europa, l’Asia e l’America dal Nord. Schabain cha las duos spezchas vivan in ün ambiaint sumgliant, es li castor üna bes-cha ruslignanta e la lurtra carnivora, dimena derivantas da famiglias na paraintas. Differents motivs sun stats la causa d’üna diminuaziun alarmanta o dafatta totala da las populaziuns dürant il 19 e 20avel tschientiner. Cun plaschair constatain pero cha tant il castor sco eir la lutra populeschan darcheu l’En.
CHF 10.00

Veranstalter
Mehrzweckhalle Lavin
7543 Lavin
E-Mail: societa@chasafliana.ch


detagls
Jazz Linard 2021 - Cathédrale & Solo
05
Nov
05.11.2021 - Hotel Piz Linard

Jazz Linard 2021 - Cathédrale & Solo

Der Arvensaal im Hotel Piz Linard wird erneut zum Jazzclub, mit dem Konzert des Francois Lana Trio, der Cena Pronta und dem Konzert von Jöelle Léandre im Arvensaal Piz Linard, Ausklang an der Bar

Die Musik des François Lana Trio ist roh und findet ihren Ursprung in der Liebe zur Jazztradition mit ihrem wilden Swing. Die freie Improvisation, welche die drei Musiker eher als unmittelbare Komposition verstehen, ist ein wichtiger Teil ihrer Schaffung von Klanglandschaften. Es ist daher nicht erstaunlich im Spiel des Trios Elemente zu hören, die uns an Duke Ellingtons „Money Jungle“ erinnern, der von einem gewissen „monkigen“ Geist oder sogar der „veralteten“ aber gleichzeitig überaus modernen Sprache von Herbie Nichols geprägt ist. Auch die Lyrik und Begeisterung eines Paul Bley kann hier ins Feld geführt werden. Dieses Trio, welches einen Geist des Jazz wieder aufgreift der oft von der aktuellen Mode gemieden wird, entwickelt zusammen durch verrückte Improvisationen und wunderschöne Melodien eine einzigartige und ergreifende Musik.francoislana.bandcamp.comDie französische Kontrabassistin Joëlle Léandre (geb. 1951) arbeitet sowohl im Bereich der Neuen komponierten als auch der improvisierten Musik. Komponisten wie Earle Brown, John Cage und Giacinto Scelsi haben Werke für sie geschrieben. Ihre Musik ist auf mehr als 150 Tonträgern dokumentiert. Léandre hat mit vielen der großen Namen des Jazz und der Improvisation zusammen gespielt. Sie hat ausführlich für Tanz und Theater komponiert und eine Reihe von fachübergreifenden Performances inszeniert. Sie war DAAD-Stipendiatin in Berlin und Artist in Residence in der Villa Kujiyama (Kyoto). 2002, 2004 und 2006 war sie Gastprofessorin am Mills College in Oakland, CA, Darius Milhaud-Lehrstuhl, für die Fächer Improvisation und Komposition. Ihre Arbeit als Komponistin und Interpretin, in Solokonzerten ebenso wie als Ensemble-Mitglied, hat sie auf die renommiertesten Bühnen Europas, Amerika und Asien gebrachtjoelle-leandre.com18.30 Uhr Konzert Francois Lana Trio - Cathédrale20.00 Uhr Cena Pronta21.30 Uhr Konzert Joëlle Léandre SoloDopo Ausklang an der Bar
Abendpass für Cena & Konzert: CHF 99.00Für Mitglieder Verein Linard: CHF 77.00Für Hotel-Hausgäste mit Halbpension: CHF 33.00

18.30 Uhr Konzert Francois Lana Trio im Arvensaal Hotel Piz Linard20.00 Uhr Cena Pronta im Arvensaal Hotel Piz Linard21.30 Uhr Konzert Joëlle Léandre im Arvensaal Hotel Piz LinardDopo Ausklang an der Bar
Veranstalter
Hotel Piz Linard
Plazza Gronda
7543 Lavin
E-Mail: hotel@pizlinard.ch


detagls
Jazz Linard 2021 - Electronic Punk Jazz & Devotion
06
Nov
06.11.2021 - Hotel Piz Linard

Jazz Linard 2021 - Electronic Punk Jazz & Devotion

Konzerte aus der Reihe Jazz Linard: Electronic Punk Jazz im Schopf, Cena Pronta und Konzert Devotion im Arvensaal Hotel Piz Linard, dopo Ausklang an der Hotelbar

Konzert Chinzilla vs. EMC Splinter DE/USA / Electronic Punk Jazz im Schopf:Nagorsnik tb, voc, electronics & Jim Black dr, electronicsChinzilla lebt in einem Erdhügel. Zwischen Spielsachen, die es in seinen Bau geschleppt hat. Dort dreht es Knöpfe und verschiebt Regler. Manchmal auch Züge. Das Resultat? Ein Kratzen, Rattern und Schnarren, das die Melodien trägt. Die Melodien bündelt und in Beats manifestiert. Wer wäre eine bessere Ergänzung, Energie zu bündeln als EmC Splinter. Chinzilla vs. EmC Splinter verlassen zum allerersten Mal gemeinsam den Erdhügel für einen Tjost in freier Wildbahn.nagorsnik.com/chinzillaCena Pronta im Arvensaal Konzert Day & Taxi (CH/USA) Devotion im Arvensaal:Christoph Gallio (as, ss), Silvan Jeger (b) & Gerry Hemingway (dr)DAY & TAXI wurde 1988 mit Urs Blöchlinger als Quartett gegründet und wird seit 1989 als Trio von Christoph Gallio geführt. Die Musik der Band wird bis auf wenige Ausnahmen von Christoph Gallio komponiert und von allen Beteiligten gemeinsam in die jeweilige Form gebracht. Die Kompositionen können auch als Skulpturen gesehen werden. Unbeeindruckt von Trends bewegt sich DAY & TAXI autonom und unverkennbar an der Schnittstelle von Komposition und Improvisation und arbeitet teilweise mit starken Kontrasten wie Verdichtung und Entleerung. DAY & TAXI spielt zeitgenössische Musik, die sich der Vergangenheit bewusst ist, die Gegenwart wahrnimmt und die Zukunft anvisiert.gallio.ch/bandsprojects/daytaxi18.30 Uhr Konzert Electronic Punk Jazz im Schopf20.00 Uhr Cena Pronta im Arvensaal Hotel Piz Linard21.30 Uhr Konzert Devotion im Arvensaal Hotel Piz LinardDopo Ausklang an der Bar
Abendpass für Cena & Konzert: CHF 99.00Für Mitglieder Verein Linard: CHF 77.00Für Hotel-Hausgäste mit Halbpension: CHF 33.00

18.30 Uhr Konzert Electronic Punk Jazz im Schopf20.00 Uhr Cena Pronta im Arvensaal Hotel Piz Linard21.30 Uhr Konzert Devotion im Arvensaal Hotel Piz LinardDopo Ausklang an der Bar
Veranstalter
Hotel Piz Linard
Plazza Gronda
7543 Lavin
E-Mail: hotel@pizlinard.ch


detagls
Predgia refuormada
07
Nov
07.11.2021 - Evang.-ref. Kirche San Bastian

Predgia refuormada

Festa da la refuorma cun ravarenda Rainer Grabowski (d)

Festa da la refuorma cun ravarenda Rainer Grabowski (d)


Veranstalter
Evang.-ref. Kirche San Bastian
7530 Zernez
E-Mail:


detagls
Predgia refuormada
07
Nov
07.11.2021 - Baselgia refuormada San Jon

Predgia refuormada

Festa da la refuorma cun predgia da ravarenda Rainer Graboswki (d)

Festa da la refuorma cun predgia da ravarenda Rainer Graboswki (d)


Veranstalter
Baselgia refuormada San Jon
Surpunt
7542 Susch
E-Mail:


detagls
Klassische Homöopathie und Pflanzenheilkunde
09
Nov
09.11.2021 - Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG

Klassische Homöopathie und Pflanzenheilkunde

Klassische Homöopathie und Pflanzenheilkunde Vortrag von Susanne Reisinger zur Funktionsweise der Homöopathie. Mehrzweckhalle. CHF 10.00. info: Fabian Schorta: 079 578 14 31.

«Klassische Homöopathie und Pflanzenheilkunde» Vortrag von Susanne Reisinger, eidg. dipl. Naturheilpraktikerin Homöopathie, Bever. Sie erläutert die Funktionsweise der Homöopathie und zeigt auf, was man von dieser erwarten kann und wie die verwendeten Arzneien hergestellt werden. Auch die Pflanzenheilkunde findet ihren Platz in der homöopathischen Behandlung.
CHF 10.00

Veranstalter
Mehrzweckhalle
Sur Prassuoir 86-A
7543 Lavin
E-Mail: societa@chasafliana.ch


detagls